Küchenkult

Willkommen im Genussraum Villach

Eine köstliche Kombination aus inspirierenden Landschaften, kulinarischer Tradition und kreativer Inszenierung.

Dort, wo sich Österreich, Italien und Slowenien treffen, verschmelzen die Einflüsse dreier Kulturen zu einer Vielfalt, die sich durch alle Bereiche des Lebens zieht. Ein landschaftlich besonderer Lebensraum, der sich für Einheimische und Gäste gleichermaßen auch als außergewöhnlicher Genussraum präsentiert.

Die Produktvielfalt des Alpen-Adria-Raums trifft hier auf traditionsreiche Gastlichkeit und kreatives Talent. Berge, Seen und die Nähe zum Meer bilden die Basis für eine außerordentliche Produkt- und Küchenkultur, die in den vergangenen Jahren mit dem KÜCHENKULT ein gemeinsames Dach gefunden haben.

KÜCHENKULT 2 GO

Auch während des Lockdowns muss nicht auf die hervorragende Kulinarik des KÜCHENKULTS verzichtet werden.

Die Aktion “KÜCHENKULT 2 go” bietet die einmalige Möglichkeit, die raffinierte Küche der KüchenKult-Genusskünstler zuhause zu erleben.

Am 19. und 20. November sowie am 26. und 27. November trifft der Kaffeemacher (und Asia-Spezialist) Martin Kribitsch auf den Stiftsschmied Gerhard Satran um für Sie gemeinsame Sache zu machen. Am 19. und 20. November kredenzt Martin Kribitsch uns einen traditionellen "Alt-Villacher"Suppentopf mit 5erlei regionalen Einlagen (€ 14,90 p.P.) und von Gerhard Satran gibt es eine Kärntner Fischjause mit Gustostückerln aus heimischen Gewässern. (€ 19,90 p.P.)

Am 26. und 27. November gibt es dann wieder Martins Ramen - eine köstliche, japanische Nudelsuppe gibt mit Garnelen (€ 14,90 p.P.) und alle Fans des Fischschmieds zu Ossiach wird freuen, dass Gerhards berühmtes “Kärntner Sushi” mit Nigiri, Maki und Sashimi (€ 19,90 p.P.) mit nach Hause darf.


An allen vier Terminen wird es die Gerichte in der Zeit von 16:00 bis 18:30 Uhr bei den Kaffeemachern in der Italiener Straße 18 gegen rechtzeitiger Vorbestellung unter +43 676 68 54 629 zum Mitnehmen geben.

Ramen, Sushi und noch viel mehr

Von 18. bis 20. und von 24. bis 27. November, von 11:30 bis 19:00 Uhr und am anderen Drauufer im 4* Superior voco Hotel, machen die Küchenmeister des Gourmetrestaurants Lagana, dem Feinen Haus und der Alten Point gemeinsame Sache. Hermann Andritsch, Stefan Lastin und Bernhard Trügler bündeln ihr geballtes Küchenwissen und verwöhnen mit einem “take away” Menü der Extraklasse. Stefan Lastin kocht eine Rote Rüben Apfel Suppe (€ 9,00 p.P.), von Hermann Andritsch gibt es ein Lavanttaler Gansl vom Lindlhof mit Balsamico-Zwetschgen-Thymiansaftl, Holunder-Rotkraut, zweierlei Knödel, Bratapferl und Kürbis (ACHTUNG: nur in Portionen für 2 Personen erhältlich - € 58,00 für 2 Personen ) und von Bernhard Trügler Ragout vom Hirschkalb mit Serviettenknödelschnitte und Bratapfel (€ 15,50 p.P). Abgeholt wird zentral in der Villacher Innenstadt im Restaurant Lagana.

Ihre Bestellungen werden ab sofort unter 04242 22 52 2 oder 0676 84 92 43 214 unter dem Kennwort “KÜCHENKULT” entgegengenommen.

Der KÜCHENKULT

Villachs ausgezeichnetste Köche und Produzenten zeigen ihr Können.

Das was 2015 als kleines Gourmetfestival begonnen hat, ist mittlerweile zum ganzjährigen Credo für die kreativsten Kulinariker in der Region Villacher – Faaker See – Ossiacher See geworden.

Köche und Produzenten der Region präsentieren sich nicht nur zu ausgewählten Festivalterminen mit unterschiedlichsten kulinarischen Ideen auf ihren Genussbühnen, sondern laden das ganze Jahr über zur köstlichen Reise quer durch die Region.

Vom Faaker See über die Villacher Altstadt bis hin zum Mittelpunkt Kärntens in Arriach wird aufgetischt, eingeschenkt und rundum verwöhnt. Die besten heimischen Grundprodukte stehen dabei ständig im Mittelpunkt und bilden die köstliche Grundlage für die abwechslungsreichen Menükreationen.

KÜCHENKULT goes Slow Food

Authentisch und raffiniert - so is(s)t man beim KÜCHENKULT. Die außergewöhnliche regionale Produktqualität und das besondere Können der KÜCHENKULT-Genusskünstler garantieren einzigartige Geschmacksexplosionen und das das ganze Jahr über.

Mit Slow Food setzt man im Genussraum Villach auf die weltweit größte Bewegung für bewusste Esskultur und nachhaltige Lebensmittelproduktion. Mit den einzigartigen Slow Food Dörfern ist Kärnten bereits österreichweiter Vorreiter und die Zusammenarbeit mit dem KÜCHENKULT war nur eine Frage der Zeit. Im Zuge dieser neuen Kooperationen dürfen sich Gäste des Genussfestival vor allem auf eine Vielzahl neuer Produzenten freuen.

Die Slow Food Gemeinschaft Küchenkult

Die Slow Food Gemeinschaft Küchenkult

Bewusst, regional und nachhaltig - dafür steht der Begriff und die Organisation Slow Food, die bereits 1986 in Italien als Gegenbewegung zu Fastfood gegründet wurde.

Weiter

Erholen, essen & erleben

Das macht den Genussraum Villach aus.

ERHOLEN

Entspannend und erholsam. Die Region Villach ist eine der beliebtesten Feriendestinationen Österreichs und bietet für jeden Geschmack das richtige Angebot – vom Wellnessurlaub im Thermalkurort über mediterranen Altstadtgenuss bis hin zum Strandurlaub an den wärmsten Badeseen Österreichs. Hier findet man optimale Erholung und ist herzlich willkommen.

Villachs Gastfreundschaft ist weit über die Grenzen bekannt und die regionale Tourismusbetrieben sorgen für ein perfektes Urlaubserlebnis.

ESSEN

Authentisch und raffiniert. Villachs Küchenmeister lieben Produkte, die nah gewachsen und frisch geerntet wurden. Zubereitungen, die einfallsreich und doch in einer langen Tradition verankert sind. Gerichte, die den Gästen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Hier wird mit Leidenschaft gekocht und das schmeckt man.

Villachs Kulinarik ist zu jeder Jahreszeit Kult und das lässt sich ganz besonders während der KÜCHENKULT-Genussfestivals genießen.

ERLEBEN

Abwechslungsreich und unterhaltsam. Das Dreiländereck ist ein wahrlich grenzenloser Naturspielplatz und Villach liegt punktgenau mittendrin. Zu jeder Jahreszeit und für jedes Wetter gibt es attraktive Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten. Wandern, Segeln, Eislaufen, Skifahren, Schwimmen und viel mehr.

Allein mit der kostenlosen Region Villach Erlebnis CARD stehen Ihnen 600 verschiedene Urlaubserlebnisse zur Verfügung. Und das ist nur eine kleine Auswahl der Angebote.

KÜCHENKULT + Kurzurlaub

Nutzen Sie gleich hier die Gelegenheit zur schnellen Anfrage bei den Hotels der Region.

Der Alpen-Adria-Genuss auf unseren Festivals bietet eine großartige Möglichkeit die geballte landschaftliche Vielfalt der Region Villach zu erleben, zu schmecken und voll auszukosten. Für den unbeschwerten Genuss der einzelnen Veranstaltungen und ein rundum erholsames Erlebnis empfiehlt sich ein mehrtägiger Aufenthalt.

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick