Küchenkult

Die Wiegele Mühle

Die Bäckerei im Gailtal

Wer den Naturpark Dobratsch in der Region Villach erkundet, der sollte unbedingt einen Stop in Nötsch im Gailtal einplanen. Denn dort befindet sich ein beeindruckendes, historisches Haus mit Geschichte.

In der Wiegele Mühle, seit 1876 in Familienbesitz, werden Brote und Mehlspeisen noch nach alter Handwerkstradition und ohne künstliche Zusatzstoffe, dafür aber mit viel Liebe und Erfahrung produziert. Die Zutaten kommen von den Bauern aus der Umgebung und gemahlen wird in der Mühle natürlich selbst. Und wenn der Hausherr Witgar Wiegele Zeit hat, sollte man unbedingt an einer der spannenden Betriebsführungen teilnehmen.
Bekanntestes Produkt der Wiegele Mühle ist die feine Polenta, für die man historische Maissorten der Region verarbeitet und die Kunden auch in gemahlener Form direkt in der Bäckerei erwerben können. Als KÜCHENKULT-Produzent beliefern die Wiegeles viele unserer Restaurants mit erstklassigen Backwaren und ihren besonderen Mehl- und Grießsorten.


Bäckerei Wiegele
Nötsch 39
9611 Nötsch im Gailtal
+43 4256 2148
www.wiegelehaus.at


Das sagen die anderen:
Gustav S. auf Google:
“Eine Bäckerei und Mühle mit großer und langer Tradition. Köstlich das frische Gebäck. Schaumrollen und Mehl wurden auf Vorrat gekauft. Wiegele-Mehl zum Brotbacken ist ein Muss.”


  • Eingang der Bäckerei Wiegele in Nötsch

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick