Küchenkult

Edelbrennerei Pfau

Er brennt für Ihre Leidenschaft

Valentin Latschen gehört mit seiner Edelbrennerei “Pfau” seit Jahren zur absoluten Elite Österreichs.
Mit Zeit, Geduld und dem Motto “Die Qualität muss stimmen, von der Frucht bis zum fertigen Brand” hat sich die kleine “Keller-Brennerei” vom familieneigenen Gasthof “Pfau” im Kärntner Jauntal unter der Leitung von Latschen zu einer der europaweit bekanntesten Qualitätsbrennereien entfaltet. Mittlerweile in der Klagenfurter Schleppekurve beheimatet, lagern in den historischen Gewölben der Schleppe-Brauerei die Pfau-Fässer mit dem edlen Repertoire, das von A wie Apfelbrand bis Z wie Zirbe reicht. Nebenbei sei noch erwähnt, dass Latschen auch zu den Whisky-Pionieren Österreichs zählt.
Valentin Latschen und sein Pfau überzeugen auch unsere KÜCHENKULT-Köche mit Persönlichkeit und Qualität, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass man die edlen Tropfen in vielen der KÜCHENKULT-Restaurants findet.


Pfau Brennerei GmbH
Schleppeplatz 1
9020 Klagenfurt
+43 463 44 02 66
www.pfau.at


Das sagen die anderen:
FALSTAFF Restaurantguide - News:
“Dem Hofnamen verdankt Edelbrenner Valentin Latschen sein Wappentier, das er aus dem elterlichen Gasthof in Ruden mit nach Klagenfurt nahm. Hier entstehen seither am Areal der Schleppe Brauerei naturbelassene Spezialitäten – von der Mostbirne bis zum Erdapfelbrand (»Bramburus«). Latschen, der im Vorjahr einen 15-jährigen Single Malt abfüllte, gehört auch zu Österreichs Whisky-Pionieren.”






Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick