Küchenkult

Fischerei Payr

Frischer Fisch aus der Gurk

In Sirnitz in der Gemeinde Feldkirchen ticken die Uhren noch ein bisschen langsamer. Und das ist auch gut so.
Denn dort ist die Fischzucht Payr beheimatet und Chef Markus Payr gilt als der Bewahrer heimischer Fischarten. Der studierte Fischökonom hat es sich zur Aufgabe gemacht die alte Tradition der Teichwirtschaft aufrecht zu erhalten. So dürfen die Fische aus der Fischzucht Payr nach ganzheitlichem Konzept langsam im acht Grad kalten Quellwasser der Gurk wachsen und kommen dann fangfrisch in die Küchen unserer KÜCHENKULT-Genusskünstler.
Heraus kommt dabei ganz außergewöhnliche Qualität, auf die mittlerweile sehr viele Spitzenköche aus ganz Kärnten setzen.


Fischereibetrieb Payr
Neualbeck 10
9571 Sirnitz
+43 664 79 35 452
www.fischspezialist.at


Das sagen die anderen:
Christa P. auf Facebook:
“Ob geräuchert oder frisch einfach super Qualität!”




Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick