Küchenkult

Weingut Egger am Sternberg

Ehrlich und echt

Einst eine Kultstätte der alten Römer, ist der Sternberg heute ein Kraftort mit Ausblick und Heimat des Weingartens der Familie Egger. Was vor etlichen Jahren als kleiner Garten mit 600 Reben begann, ist heute ein Weinberg mit über 4,5 Hektar Fläche und mehr als 13.000 Reben. Und trotzdem ist jede Flasche Wein aus Kärnten etwas besonderes. Es geht um Qualität statt Quantität, um Pioniergeist und um Mut, wenn die Kärntner Weinbauern eine ganz neue Weinwelt entstehen lassen.

Am Weingut Egger am Sternberg, hoch über Wernberg, wird der Weinbau dynamisch und biologisch betrieben. Vom Anbau bis zum fertigen Wein wird hier auf Nachhaltigkeit gesetzt. Um die Schädlingsbekämpfung kümmern sich Bienen, Schmetterlinge und Marienkäfer, Shropshire-Schafe fungieren als “natürliche Rasenmäher” am vielfältigen Weinberg. Neben Riesling, Sauvignon und Chardonnay wird nämlich auch Müller-Thurgau, Traminer, Grauburgunder angebaut und seit einiger Zeit gibt es mit dem Pinot auch den ersten Rotwein im Keller.


Kontaktdaten
Weinbaubetrieb Familie Egger
Feldweg 6
9241 Wernberg
+43 664 160 16 30
www.sternberg-wein.at

Das sagen die anderen

  • “Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive gelbe Tropenfrucht, reife Stachelbeeren, ein Hauch von Kräuterwürze. Saftig, elegante Textur, reife Pfirsichnuancen, zart nach Babybanane im Abgang, feine Fruchtsüße, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall.” 91 von 100 Punkte für den 2016Sauvignon Ried Sternberg. - Wein- und Gourmetmagazin Falstaff

      Daten werden geladen

      Nur einen kurzen Augenblick